Kreis Borken. Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und junge Berufstätige wieder für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) bewerben.

Der Deutsche Bundestag vergibt Stipendien für ein Austauschjahr in den USA an Schülerinnen und Schüler und junge Berufstätige. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm gibt seit 1983 jedes Jahr Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind junge US-Amerikaner zu einem Austauschjahr zu Gast in Deutschland. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Congress. Bundestagsabgeordnete betreuen die Stipendiaten während ihres Aufenthaltes als Paten. Auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer hat schon viele StipendiatInnen betreut und freut sich über diese Chance für junge Menschen.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten leben in der Regel in Gastfamilien. SchülerInnen besuchen während ihres Aufenthaltes eine amerikanische Highschool. Junge Berufstätige nehmen am Unterricht eines Community College oder einer vergleichbaren Bildungsstätte teil und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb.

Ziel des PPP ist es, dass die Stipendiaten als Juniorbotschafter ihres Landes fungieren. Sie vermitteln an ihren Schulen, Praktikumsplätzen, ihren Gastfamilien und in der Freizeit ihre Erfahrungen vom kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Leben in Deutschland. "Das erweitert ihren Horizont durch persönliche Erfahrungen und sie leisten so einen wichtigen Beitrag zu einer besseren Verständigung zwischen Deutschen und Amerikanern", so Arndt-Brauer.
Das Stipendium umfasst die Reise- und Programmkosten sowie die notwendigen Versicherungskosten. Die Stipendiaten werden von erfahrenen Austauschorganisationen betreut, die seit vielen Jahren mit dem Deutschen Bundestag zusammenarbeiten. Dazu gehören auch die Durchführung des Auswahlverfahrens und die Vorbereitung vor der Ausreise in die USA.

Die Bewerbungsfrist für das 36. PPP 2019/20 dauert von 2. Mai bis 14. September 2018! Unter www.bundestag.de/ppp stehen alle Informationen sowie das Online-Formular für die Bewerbungen zur Verfügung.